Über Austrian

Zahlen & Fakten

Austrian Airlines ist Österreichs größte Fluggesellschaft und betreibt ein weltweites Streckennetz mit Fokus auf Zentral- und Osteuropa. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1957 hat Austrian Airlines rund 305 Millionen Passagiere befördert. Knapp 6.000 Beschäftige stellen jeden Tag sicher, dass aktuell durchschnittlich ca. 220 Flüge pro Tag abheben und sicher an ihrem Ziel ankommen. Damit ist Austrian Airlines der größte Arbeitgeber Ostösterreichs. Die derzeitige Flotte umfasst 9 Langstrecken (Boeing 767 & 777) sowie 52 Kurz- und Mittelstrecken (Airbus A320 Family & Embraer 195) Flieger.

Hier geht’s zum Überblick der Austrian Airlines Flotte

Hub Wien

Der Heimatflughafen Wien ist durch seine günstige geografische Lage im Herzen Europas eine ideale Drehscheibe zwischen Ost und West. Austrian Airlines ist Teil des Lufthansa Konzerns, dem größten Airline Verbund Europas. Zusammen mit 25 weiteren Airlines ist Austrian Mitglied der Star Alliance, dem ersten weltumspannenden Verbund internationaler Fluggesellschaften.

Langstrecke DE

Destinationen

Austrian Airlines stellt eine große Bedeutung für den österreichischen Tourismus dar. Nur Austrian verbindet die USA, China und Thailand sowie Montreal in Kanada nonstop mit Österreich. Zusätzlich werden im Winterflugplan die touristischen Destinationen Cancun, Mauritius und Male bedient. Außerdem bietet Austrian Airlines eine innovative Zug-Flug-Kooperation (AIRail) von Linz, Graz und Salzburg nach Wien.

Hier geht’s zu den Austrian Airlines Destinationen