Aufsichtsrat

Organe und Arbeitnehmervertreter:innen

Mitglieder des Aufsichtsrates

Der Aufsichtsrat der Austrian Airlines AG besteht aus vier von der Hauptversammlung gewählten Vertreter:innen(Kapitalvertreter:innen) und drei vom Betriebsrat entsendeten Arbeitnehmervertreter:innen. Alle Kapitalvertreter:innen sind bis zur Beendigung der Hauptversammlung, die über die Entlastung für das Geschäftsjahr 2023 (voraussichtlich Juni 2024) beschließt, gewählt.

Christina Foerster (Vorsitzende)
im Aufsichtsrat seit 02.04.2020
Mitglied des Vorstandes, Deutsche Lufthansa AG

Mag. Dr. Christine Catasta
im Aufsichtsrat seit 03.11.2020
Direktorin Österreichische Beteiligungs AG (ÖBAG)

KommR Veit Schmid-Schmidsfelden
im Aufsichtsrat seit 03.09.2009
Geschäftsführer Rupert Fertinger GmbH

Dr. Hans-Joachim Arnold
im Aufsichtsrat seit 17.06.2021
Vice President Compliance & Data Protection, Deutsche Lufthansa AG

Arbeitnehmervertreter:innen

gemäß § 110 Arbeitsverfassungsgesetz 

Rene Karl Pfister 
im Aufsichtsrat seit 16.03.2020

Rainer Stratberger
im Aufsichtsrat seit 03.06.2016

Unterausschüsse des Aufsichtsrates

Gemäß § 11 Ziffer 1 der Satzung der Austrian Airlines kann der Aufsichtsrat aus seiner Mitte Ausschüsse bilden. Gemäß §§ 5 und 6 der Geschäftsordnung für den Aufsichtsrat hat der Aufsichtsrat folgende Ausschüsse:

Präsidium und Vergütungsausschuss

Aufgaben
Das Präsidium entscheidet in allen Angelegenheiten, welche die Beziehungen zwischen der Gesellschaft und Mitgliedern des Vorstandes betreffen, soweit nicht der Aufsichtsrat zuständig ist. In seiner Eigenschaft als Vergütungsausschuss befasst sich das Präsidium insbesondere mit den Angelegenheiten der Vergütung der Vorstandsmitglieder und dem Inhalt von Anstellungsverträgen mit Vorstandsmitgliedern.

Mitglieder
Christina Foerster
Rainer Stratberger