Seiteninhalt

Zurück zur Übersichtsseite

Austrian.com setzt mit neuer Buchungsplattform auf mehr Flexibilität

Service, Produkt, Awards

• Austrian.com mit verbessertem Online-Buchungserlebnis
• Neue Buchungsplattform ermöglicht Zugriff auf größeres Angebot an Destinationen und neue Services für die Reise
• Keine Kreditkartengebühren bei Fremdwährungen, zusätzliche Flugoptionen und flexiblere Kombinationsmöglichkeiten

Ab sofort müssen Austrian Airlines Fluggäste bei ihrer Flugbuchung nicht mehr auf unterschiedlichen Webseiten surfen: nicht nur das gesamte Streckennetz von Austrian Airlines, Lufthansa, SWISS und Brussels Airlines kann ab sofort auf austrian.com gebucht werden, Kund:innen stehen auch neue Angebote und Services für ihre Reiseplanung zur Verfügung. Möglich macht das eine neue Buchungsplattform unter austrian.com.

"Unser größtes Ziel ist es, unseren Kund:innen ein einzigartiges Reiserlebnis mit Austrian Airlines zu bieten. Daher gestalten wir unsere digitalen Touchpoints, wie zum Beispiel unsere Website, mit maximalem Mehrwert für unsere Fluggäste“, erklärt Austrian Airlines Vertriebsvorstand Michael Trestl. „Durch die Pandemie haben sich die Kundenbedürfnisse massiv verändert. Der Wunsch nach mehr Flexibilität bei der Reiseplanung ist noch essentieller geworden. Darauf gehen wir proaktiv ein, indem wir auf austrian.com neue Services wie „Secure Your Fare“ oder zusätzliche Online Services für die gesamte Reisekette anbieten".

Neue Angebote und Services für die gesamte Reisekette auf austrian.com

Austrian Airlines Fluggäste haben jetzt die Möglichkeit, ihre Flugbuchung für 48 Stunden zu reservieren, um in aller Ruhe noch weitere Reisedetails zu klären. Das Service ist kostenlos, wenn die Buchung innerhalb einer 48 Stunden-Frist bestätigt wird. Während der Reservierung bleibt der Flugpreis zudem unverändert. Wird die Buchung nicht abgeschlossen, fällt eine geringe Servicegebühr an.

Darüber hinaus können Kund:innen für jeden Flug mit Austrian Airlines, Brussels Airlines, Lufthansa oder SWISS ihre bereits reservierten Sitzplätze bequem online über "Meine Buchungen" nach ihren Wünschen und Bedürfnissen ändern.
Wollten Fluggäste bisher nach Abschluss ihrer Buchung Produkte und Dienstleistungen wie etwa ein Upgrade oder eine Versicherung hinzufügen, war dies bisher nur per Kreditkartenzahlung möglich. Dies ändert sich nun, da man aus mehreren Zahlungsoptionen wie PayPal oder SOFORT Überweisung wählen kann.

Weiters kann man künftig bei Kreditkartenzahlungen die Währung wählen, in der die Karte belastet werden soll. Hierbei wird der tagesaktuelle Umrechnungskurs angezeigt und für die Zahlung garantiert. Zusätzliche Gebühren, die Kreditinstitute gewöhnlich bei der Verwendung von Fremdwährungen in Rechnung stellen, entfallen dadurch.
Auch bei Gepäckstücken bietet die neue Buchungsplattform einen weiteren Vorteil: Ab August können Fluggäste für jeden Austrian Airlines, Brussels Airline, Lufthansa oder SWISS Flug ein zusätzliches Gepäckstück online buchen.

Derzeit können diese neuen Services ausschließlich über die Desktopversion der austrian.com genutzt werden, die Nutzung über die mobile Austrian Airlines App wird in Kürze möglich sein.


Ihre Ansprechperson für Rückfragen:

AUSTRIAN AIRLINES
Pressestelle
Telefon +43 (0)5 1766-11231
media.relations@austrian.com
http://www.austrianairlines.ag/Press/