Seiteninhalt

Zurück zur Übersichtsseite

Osterferienstart mit Austrian Airlines: Tipps und kleine Überraschungen

Service, Produkt, Awards

• Austrian Airlines empfiehlt frühzeitige Anreise zum Flughafen
• Nutzung der Online-Services spart wertvolle Zeit vor Abflug
• Am Osterwochenende warten Schokohasen auf unsere Passagiere

Ostern steht vor der Tür, und die ersten Urlauber machen sich bereits dieses Wochenende auf den Weg in die Osterferien. Um Stress beim Check-in und bei der Sicherheitskontrolle zu vermeiden, empfiehlt Austrian Airlines eine frühzeitige Anreise zum Flughafen. Wer mit dem City Airport Train (CAT) anreist, kann sein Gepäck für Austrian Airlines Flüge ab Wien bereits am Bahnhof Wien Mitte aufgeben. Austrian Airlines rät allen Passagieren, die angebotenen Online-Services zu nutzen, um wertvolle Zeit am Flughafen zu sparen. Mit dem Web Check-in können etwa Sitzplätze schon ab 47 Stunden vor Abflug bequem von zu Hause ausgewählt werden.

Zum Ferienbeginn sind am Flughafen Wien zudem 24 Austrian Airlines Gepäckaufgabeautomaten in Betrieb, um die Wartezeit bei der Gepäckabfertigung zu reduzieren. Die erforderlichen Gepäckanhänger erhalten Passagiere bei den Check-in Automaten. Auch personell ist Austrian Airlines auf die Reisewelle vorbereitet und hat die Anzahl der MitarbeiterInnen am Flughafen aufgestockt. Um die Sicherheitskontrolle und das Boarding der Flugzeuge zu beschleunigen, ist die Einhaltung der Handgepäckrichtlinien wichtig.

Zu Ostern selbst gibt es für Austrian Passagiere eine kleine Überraschung: Am Ostersonntag erhalten Fluggäste an Bord Schokohasen – auf der Kurz- und Mittelstrecke auf Flügen von und nach Wien, auf der Langstrecke auf Flügen von Wien. Unsere kleinen Gäste überraschen wir am Ostersamstag und Ostersonntag mit einem kleinen Hasen-Schüttelpenal, solange der Vorrat reicht. Am Ostermontag gibt es außerdem im Gate-Bereich einiger Austrian Airlines Flüge am Flughafen Wien eine Ostereiersuche. Passagiere, die eines der bunten Ostereier finden, können es bei unseren MitarbeiterInnen gegen kleine Sachpreise tauschen.

Ihre Ansprechperson für Rückfragen:

AUSTRIAN AIRLINES
Marleen Pirchner
Telefon +43 (0)5 1766-11254
marleen.pirchner@austrian.com
http://www.austrianairlines.ag/Press/