Seiteninhalt

Zurück zur Übersichtsseite

Austrian Airlines hebt mit Life Ball Flieger ab

Sonstiges

• Speziell für den Life Ball 2014 eine Boeing 777 gebrandet
• Austrian Airlines auch 2014 offizieller Life Ball Partner
• Ankunft der prominenten Life Ball Gäste am 30.05.2014 aus New York

Austrian Airlines hat mit der finanziellen Unterstützung von Wien Tourismus speziell für den Life Ball 2014 eine Boeing 777 gebrandet. Diese Boeing fliegt seit 1. April 2014 mit dem speziellen Design um die Welt, unter anderem nach Tokio oder Bangkok.

Austrian Airlines steht zu seiner sozialen und gesellschaftlichen Verantwortung und unterstützt karitative und soziale Organisationen, Institutionen und Projekte mit weltweiter Relevanz. Der Life Ball ist eines der Projekte, bei denen die heimische Fluggesellschaft ihr Engagement unterstreicht. Austrian freut sich, mit diesem offiziellen Life Ball Flieger 2014, die prominenten Gäste am 30.05.2014 von New York nach Wien bringen zu dürfen.

Austrian Airlines
Austrian Airlines ist Österreichs größte Fluggesellschaft und betreibt ein weltweites Streckennetz von rund 130 Destinationen. In Zentral- und Osteuropa ist das Streckennetz mit 41 Destinationen besonders dicht. Der Heimatflughafen Wien ist durch seine günstige geografische Lage im Herzen Europas eine ideale Drehscheibe zwischen Ost und West. Austrian Airlines ist Teil des Lufthansa Konzerns, dem größten Airline Verbund Europas sowie Mitglied der Star Alliance, dem ersten weltumspannenden Verbund internationaler Fluggesellschaften. Der Flugbetrieb der Austrian Airlines Group ist seit 1.Juli 2012 in der 100% Tochter Tyrolean gebündelt. 

Eigentümer, Herausgeber, Vervielfältiger: Austrian Airlines AG, Corporate Communications, public.relations@austrian.com. Die Angaben zur Offenlegung gemäß §§ 24 und 25 Mediengesetz sind unter www.austrian.com auffindbar.