Emissionen

CO2 Offsetting

CO2-Emissionen kompensieren mit Climate Austria

Wir unterstützen die Klimaschutzinitiative Climate Austria. Mit dieser können unsere Fluggäste bereits beim Ticketkauf die durch ihre Flugreise erzeugten CO2-Emissionen auf freiwilliger Basis kompensieren.

Beim Ticketkauf auf der Austrian Buchungs-Homepage werden der CO2-Ausstoß der Flugreise und der Kompensationsbeitrag berechnet. Dafür haben Austrian Airlines und die Kommunalkredit Public Consulting (KPC) eigens einen CO2-Rechner entwickelt. Die Berechnungen beruhen auf unseren aktuellen Kerosinverbrauchswerten und der durchschnittlichen Auslastungen aller unserer Flüge.

Climate Austria fördert nationale und internationale Klimaschutzprojekte zur CO2-Reduktion, und unsere Gäste können diese Projekte finanziell unterstützen. Ob und in welcher Höhe ein Beitrag gespendet wird, entscheidet jeder Fluggast selbst.

Die nationalen Klimaschutzprojekte entsprechen den Standards der Umweltförderung Inland des österreichischen Umweltministeriums. Die internationalen Klimaschutzprojekte unterliegen den UN-geprüften CDM-Standards und tragen außerdem zur nachhaltigen Entwicklung in Entwicklungsländern bei.

Ausführlichere Informationen zu Climate Austria finden Sie hier.